Taizégebete in Ulm

Pauluskirche Ulm
Jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr (ab 19:45 Aufbau und Stille), auch in den Ferien !
In der kalten Jahreszeit im Gemeinderaum, rechts an der Kirche vorbei.

Ulmer Münster
jeden 1. Sonntag im Monat um 18.00 Uhr

Ulm, Haus der Begegnung (Kapelle)
Dienstags (nicht in den Ferien) 18.00 – 19.00 Uhr: mehrstimmiges Einstudieren und Üben von Taizéliedern

Ulm, Evang. & Kath. Studentengemeinden
erster Montag im Monat, 18:15, Kapelle Uni-Klinik, Eselsberg. (www.ulmer-studentengemeinden.de)

Neu-Ulm, St. Johann Baptist
siehe Homepage (http://www.st-johann-neu-ulm.de)

Neu-Ulm / Offenhausen, St. Albert
Taizégebet ab 20.00 Uhr, allermeist am 2. Freitag im Monat.

Senden, Kapelle des Pflegeheims St. Elisabeth (gegenüber St. Josef)
jeden 3. Sonntag im Monat, 19:30 Uhr (https://kab-illerdonau.de/events/event/kab-senden/)

Erbach, Evang. Erlöserkirche
jeden Freitag 19.00 Uhr (ab 18.30 Uhr Einsingen der Lieder) (www.gemeinde.erloeserkirche-erbach.elk-wue.de)

Ehingen, Ev. Stadtkirche / Martinskapelle
alle zwei Monate (www.se-ehingen.de)

Wiblingen, St. Franziskus
letzter Freitag im Monat

Einen Gesamtüberblick über Taizéandachten “rund um Ulm” können Sie sich auch hier ausdrucken: Taizéandachten in Ulm.pdf

Wenn es weitere Taizé Andachten “rund um Ulm und Neu-Ulm” gibt: bitte eine e-mail an: info@lichternacht-ulm.de